Nacht der Kirchen Hamburg – Nacht voller Glück

Rund 100 Gotteshäuser öffnen am 16. September wieder ihre Tore zur 14. Nacht der Kirchen und heißen alle Hamburger und Hamburg-Besucher herzlich Willkommen.

Auch in diesem Jahr wird es ein großes Fest der christlichen Religion, der Kultur und der Begegnung. Dazu bieten die Kirchen ein Programm an, das von klassischer Kirchenmusik bis zum Rock-Konzert, vom stillen Gebet bis zum Gospelchor reicht.
Glück, wie das Motto der diesjährigen Nacht lautet, blitzt oftmals nur kurz auf und kann doch ein ganzes Leben tragen. Diese Nacht findet in einem besonderen Jahr statt und verweist damit auch auf Luther und dem Lutherjahr.
Eine Nacht berührender Augenblicke, inspirierender Begegnungen, erhebender Momente. Kirche mit Spaß und Leichtigkeit erleben und einen Segen mit in die Nacht nehmen, dies alles möchten die Initiatoren erreichen. Einfach Glücksmomente erlebbar machen. Die Bibel sagt dazu: „Wer auf das Wort des Herrn achtet, findet Glück – wohl dem, der auf ihn vertraut.“ (Sprüche 16,20).
16. September, 19 – 24 Uhr, überall in der Metropolregion, alle Veranstaltungen sind kostenlos.Programmheft unter: bit.ly/ndkhh

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner