La dolce vita in Hamburg: Endlich wieder draußen sitzen

Auf dem Heli-Deck des Feuerschiffs kann man prima relaxen – nur eins von vielen Beispielen

Nicht nur das Wetter, sondern auch Corona hat lange dafür gesorgt, dass unser Leben vor allem in den eigenen vier Wänden stattfand. Doch jetzt können wir Hamburg wieder von seiner schönsten Seite genießen: draußen sitzen, lecker essen und den Sommer genießen. Hier findet ihr auch das Team vom Hamburg Guide bisweilen:

CARLS BRASSERIE

Traumhafte Lage an der Elbe: Carls Brasserie

Ein Stück Frankreich in Hamburg – und dann auch noch mit Blick auf die Elbe und direkt neben der Elbphilharmonie. Kein Wunder, dass Carls Brasserie zu den gastronomischen Hot Spots der Stadt gehört. Am Kaiserkai 69, +49 40 30 02 24 00

DOCK 13

Dock 13: Relaxtes Leben an der Elbe

Easy livin an der Elbe: Dock 13 nennt sich die Sonnenterrasse des Restaurants „Zum alten Lotsenhaus“ Hier kann man einen Lunch genauso genießen wie einen Feierabenddrink. Hier kann man aber auch einen Picknickkorb ordern und ganz entspannt am Elbstrand essen. Oevelgönne 13, +49 40 88 00 19 6

BRASSERIE FLUM

Die Brasserie mit Terasse am Grand Elysée
Die Brasserie mit Terasse am Grand Elysée

Ihren Namen hat die Brasserie des Elysee-Hotels vom Architekten Max Flum, der ihr mit Jugendstilelementen ein französisches Flair schenkte. Die Terrasse der Brasserie  ist ideal, um dem bunten Treiben an der Rothenbaumchaussee zuzuschauen – und dabei Spezialitäten wie Gott in Frankreich zu genießen. Rothenbaumchaussee 10, +49 40 41 41 27 23

HARDROCK CAFE

Schöne Aussichten von der Terrasse des Hard Rock Cafes

Rock’n’Roll an den Landungsbrücken: Das Hardrock Cafe ist auch in Hamburg mittlerweile eine Institution. Nicht nur für eine unschlagbare Mischung aus Musik und Food, sondern auch, weil man auf der Terrasse oben einen tollen Blick auf die Elbe und die Elbphilharmonie hat. Brücke 5, Landungsbrücken, +49 40 30 06 84 80

LINDENTERRASSE

Schon der Maler Max Liebermann liebte die Lindenterrasse

Schon für den Maler Max Liebermann war die Lindenterrasse im Hotel Louis C. Jacob ein „place to be“. 1902 hielt er die einzigartige Atmosphäre dort in einem Gemälde fest. Auch heute noch ist die Lindenterrasse ein beliebter Ort für Hamburger und ihre Gäste. Elbchaussee 401-403, +49 40 82 25 50

ANDRONACO

La Dolce Vita in der HafenCity: das Andronaco

Die Italiener haben einen wunderbaren Begriff fürs Relaxen: „Dolce far niente“, also süßes Nichtstun. Auf der Terrasse des Andronaco HafenKontor am Überseeboulevard lässt sich dieses Motto ganz stilecht draußen erleben: bei einem italienischen Eis oder einer hauchdünnen Pizza Am Sandtorkai 44, +49 40 76 79 43 90

FEUERSCHIFF

Leckeres Essen und ein traumhafter Blick auf den City Sporthafen und die Elbe. Das Feuerschiff bietet beides und gehört genau deshalb zu den beliebtesten Locations fürs draußen Essen. Übrigens kann man hier auch frühstücken und die Morgensonne nebst Möwengeschrei und dem leisen Plätschern des Wassers genießen. City Sporthafen, Vorsetzen, +49 40 36 25 53