Kultur in Hamburg: Vom Sofa aus erleben!

Die kreativen Kulturschaffenden machen ihrem Namen zurzeit alle Ehre: Kommen die Menschen nicht zu Events, kommen die Events eben zu den Menschen. Hier ein paar Tipps für Kultur-Vergnügen, das man ganz bequem vom Sofa aus genießen kann.

SchmidtFLYX

Das Moderatorenteam von SchmidtFLYX: Henning Mehrtens und Elke Winter

Ja, der Name erinnert an Netflix. Und ja, das ist bestimmt beabsichtigt. Auf jeden Fall liefert das Schmidt täglich eine Streaming-Show. Moderiert von Elke Winter und Henning Mehrtens sind immer wieder andere Gäste dabei. Der Streaming-Dienst steht übrigens ausdrücklich auch Künstlern aus anderen Häusern zur Verfügung. Wir würden uns freuen, dort bald einmal die kunterbunte Truppe vom Pulverfass Cabaret zu sehen – sind ja beinahe direkte Nachbarn. Abends um 20.30 Uhr geht es los. Wer mit schauen möchte, tut das über http://www.tivoli.de

Thalia-Theater

Patrycia Ziolkowska als Gretchen und Phillip Hochmair als Mephisto. ©Thalia-Theater

Ein echter Klassiker ist zurzeit im Livestream des Thalia-Theaters zu sehen. Faust. Wir erinnern uns: Epochemachendes Werk von Goethe, dem wir solch klassische Redewendungen wie „Des Pudels Kern“ oder „Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein“ verdanken. Im Thalia-Theater läuft aktuell Teil 1 des Theaterstücks, das in Kooperation mit den Salzburger Festspielen entstand. http://www.thalia-theater.de

The English Theatre

Das Schulenglisch aufpolieren und sich dabei prächtig amüsieren. Das geht mit dem Livestream des English Theatres. Zu sehen ist „Apoligica“. Das Stück über Eltern und ihre erwachsenen Kinder feierte im Londoner West End und dem Broadway Triumphe – und kommt jetzt direkt ins Wohnzimmer. http://www.englishtheatre.de

Staatsoper Hamburg

Aus der Staatsoper kommen besonders originelle Ideeen

Große Gefühle und große Stimmen. Dieses Erfolgsrezept der Hamburger Staatsoper kann man jetzt auch zu Hause erleben. Liebevoll inszeniert und ein echter Hingucker ist „La Traviata“ in der Küchenoper-Version. Es gibt Gehirngymnastik, wir üben das richtige Händewaschen und lassen Fenster putzen… Neugierig? Hier geht es lang: blog.staatsoper-hamburg.de/