Kirschen: letzte Chance für unsere leckeren Rezepte

Kirschen hier in einem leckeren Kuchen
Schon beim Ansehen lecker: Clafoutis mit Kirschen

Die Saison ist fast vorbei – aber nur fast. Denn noch gibt es Süßkirschen zu kaufen. Wir haben Bloggerin Sarah Renziehausen nach ihren schönsten Kirschenrezepten gefragt:

Seit ein paar Jahren schreibt Sarah den Blog feiertaeglich.de. Hier ist sie ständig auf der Suche nach den kleinen und großen Glücksmomenten im Alltag. Ihre Leidenschaft für gutes Essen, Fotografie, Styling und DIY darf sich auf dem Blog frei ausleben. Vor allem die saisonale Küche hat es ihr angetan! Jetzt ist ja noch Kirschsaison und Sarah findet: das muss natürlich gefeiert werden! Daher hat sie für den Hamburg Guide zwei ganz einfache Rezepte mit leckeren Kirschen mitgebracht.

Clafoutis aux Cerises

Dieser turboschnelle (Auflauf-)Kuchen ist im Handumdrehen zusammengerührt und macht so spontane Gäste glücklich. Mit einer Kugel Vanilleeis getoppt wird er zu einem tollen Sommer-Dessert.

Kirschen: saftig und süß
Zum Anbeißen: frische Kirschen treffen auf Vanille

Zutaten für 1 Tarteform (28 cm Durchmesser):

  • 300 g Kirschen, entsteint
  • 250 ml Vollmilch
  • 4 Eier
  • 125 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 50 g feiner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter zum Fetten der Form

Zubereitung:

Backofen auf 190° C (Ober-Unterhitze) vorheizen.

Backform gründlich mit Butter einfetten.

Kirschen waschen und entsteinen.

Eier mit Zucker, Salz und Vanille verquirlen. Mehl hineinrühren, bis ein glatter, klümpchenfreier Teig entstanden ist. Jetzt Milch nach und nach hinzu geben und einrühren.

Kirschen gleichmäßg in der Form verteilen und Teig darüber gießen.

Auf mittlerer Schien etwa 30 Minuten backen.

Lauwarm genießen! Dazu passt Vanilleeis oder geschlagene Sahne.

Cherry-Vanilla-Icecream-Float

Kirschen: warum nicht mal als Drink
Spritzig, fruchtig, lecker: CHerry-Vanilla-Icecream-Float

Einfache Zutaten werden zu etwas Spektakulärem – so etwas liebe ich! Habt ihr schon mal Icecream-Float ausprobiert? Sahne-Eis und Sprudelwasser gehen eine ganz schaumige, verrückte Verbindung ein! Und Vanille und Kirschen sind ja sowieso ein Traumpaar.

Zutaten für 2 Drinks:

  • 200 ml Kirschsaft (selbst entsaftet oder Direktsaft gekauft)
  • 2 Kugeln Vanilleeis
  • etwa 400 ml sprudelndes Mineralwasser
  • Kirschen, halbiert und entsteint
  • Frische Pfefferminze

Zubereitung:

Kirschsaft auf die Gläser verteilen. Jeweils eine Kugel Vanilleeis in die Gläser geben.

Achtung jetzt kommt der Moment, in dem der Zauber passiert: Das Ganze mit Sprudelwasser auffüllen. Mit halbierten Kirschen und Minze dekorieren.

Lasst es Euch schmecken!