Junges Hotel Hamburg: drink local!

Junges Hotel: Viva con Aqua und Fritz-Cola
Junges Hotel Hamburg: lokale Spezialitäten gegen den Durst

Alle Welt redet von Nachhaltigkeit und davon, lokal zu kaufen,. Damit kürzt man Transportwege ab und unterstützt gleichzeitig die Unternehmen vor Ort. Wie das funktionieren kann, zeigt jetzt das Junge Hotel Hamburg.

Im Essraum und der Bar 14 gibt es nämlich ab sofort sowohl die legendäre Fritz-Cola als auch das Mineralwasser Viva con Aqua. Mit diesem werden Wasserprojekte der Welthungerhilfe unterstützt. Mehr als sechs Millionen Euro sind seit der Gründung 2006 für soziale Wasser-Initiativen zusammengekommen. Manchmal ist es gar nicht so schwer, Gutes zu tun.

Übrigens: Wer ein gepflegtes Bierchen dem Mineralwasser oder der Cola vorzieht, ist in der Bar 14 oder dem Essraum ebenfalls richtig. Denn dort gibt es „Fastmoker“ vom Fass – gebaut im Wildwuchs Brauwerk in Wilhelmsburg und zwar in Bio-Qualität.

Junges Hotel Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 14
Öffnungszeiten:
Bar 14: montags bis mittwochs: 17 bis 24 Uhr,
donnerstags bis samstags: 17 bis 1 Uhr
sonntags 12 bis 23 Uhr
Essraum Restaurant: Montags bis samstags 11.30 bis 21 Uhr
sonntags geschlossen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner