Hamburg spielt: Macht mit und gewinnt!

Was macht man eigentlich den lieben langen Tag, wenn man zu Hause bleibt? Wir hätten da eine Idee: spielt mal wieder! Zusammen mit der Buchhandlung Heymann haben wir einige Ideen für Euch zusammengestellt. Was alle Spiele gemeinsam haben: sie drehen sich um Hamburg. Auch diese Spiele könnt Ihr Euch natürlich kostenlos liefern lassen – oder in der Bücher-Luke bei Heymann-Eppendorf (Eppendorfer Baum 27) abholen. Das Beste aber: Wir verlosen 3x das Hamburg Memo (s.u.). Wie Ihr gewinnen könnt, steht am Ende des Texts. Viel Glück!

Hamburg Memo

Für clevere Köpfe: das Hamburg Memo von Heymann

Das klassische Memory-Spiel in der Hamburg-Edition: Welche Sehenswürdigkeiten gehören zusammen? Wozu passt das Fischbrötchen. Clevere Kombinierer sind hier im Vorteil. Das Memo gibt es in zwei Varianten zu je 36 Paaren, die auch miteinander kombiniert werden können. So verlängert sich der Spiel-Spaß.

Stadt, Land, Fluss…

…ist was für Anfänger. Diese nordische Version geht noch eine Ecke weiter: Neben den klassischen Rubriken sind hier nämlich auch Begriffe aus der marinen Welt gefragt. Besonders lustig: Wenn man das Spiel auf Zeit spielt. Und selbstverständlich ist googeln verboten!

Hamburg-Monopoly

Elbchaussee statt Parkallee: In dieser Städte-Edition des berühmten Spieleklassikers dreht sich alles um Plätze, Viertel und Gebäude der Hansestadt. Aber auch hier gilt: Wer clever kauft, hat am Ende die Nase vorn. Denn auch hier geht es darum, vom Mitspieler möglichst viele Mieten zu erhalten, wenn er auf den eigenen Feldern landet.

Das kleine Hamburg-Quiz

Wie gut kennt Ihr Eure Stadt? Mit diesem Quiz bekommt Ihr es schnell raus. 100 Fragen rund um Hamburg stehen zur Verfügung. Wo entspringt die Alster? Woher stammt der Name Reeperbahn? Und wer wohnte eigentlich in der Poststraße 36? Das Quiz macht nicht nur Laune, es bringt auch eine Menge neuer Informationen mit.

Und so kommt Ihr an Euer Hamburg-Memo: Schickt uns eine Mail mit einer Begründung: Warum solltet unbedingt Ihr das Memory gewinnen? Einsendeschluss ist der 31. März 2020. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg und Barauszahlungen sind ausgeschlossen. Die Mail-Adresse: redaktion@hamburg-fuehrer.de