Gastro-Tipps: Essen mit Ausblick

Gastro-Tipps: Blick auf den Hafen
Hamburg hat viele schöne Aussichten. ©Pixabay/Karsten Bergmann

Das Auge isst bekanntlich mit. Das gilt allerdings nicht nur für hübsch angerichtete Speisen, sondern auch für eine tolle Aussicht. Und da hat Hamburg einige Restaurants zu bieten, in denen man nicht nur gut essen, sondern auch gut gucken kann. Das sollte man auch noch ausnutzen, bevor es im Herbst wieder mal dauerhaft regnet.

Bobby Reich

Aussicht aus dem Fenster bei Bobby Reich

Ein echter Klassiker an der Alster. Bei Bobby Reich treffen sich seit Jahren die Schönen, Reichen und Wichtigen. Die Küche serviert hanseatische und deutsche Klassiker und beim Essen kann man eine tolle Aussicht auf die Alster genießen. Besonders schön am Abend, wenn Hamburgs Lichter funkeln. Geöffnet täglich ab 10 Uhr.

Bobby Reich
Fernsicht 2

Finkenwerder Elbblick

Gastr-Tipps: Finkenwerder Elbblick
Edles Ambiente und die Elbe direkt vor der Nase

Der Name sagt schon alles. Im Finkenwerder Elbblick hat man einen traumhaften Blick auf die Elbe. Hier gibt es – natürlich – viel frischen Fisch, aber auch Fleischliebhaber kommen auf ihre Kosten. Eine Portion Fernweh gibt es on top, wenn man den dicken Pötten nachsieht, die auf der Elbe vorbeiziehen. Geöffnet dienstags bis sonntags 11.30 Uhr.

Finkenwerder Elbblick
Focksweg 42

Vju

Gastro Tipps. Café Vju

Wer jetzt gerade rätselt, was dieser Name wohl bedeuten mag: einfach mal laut aussprechen und man kommt schnell drauf: View, das englische Wort für Aussicht, hat dem Café Vju seinen Namen gegeben. Für die Sicht auf Hamburg lohnt sich ein Besuch im Energiebunker von Wilhelmsburg. Öffnungszeiten: samstags 14 bis 18 Uhr, sonntags 11 bis 18 Uhr

Vju
Neuhöfer Straße 7

Ahrberg

Gastro-Tipps: Ahrberg


Seit mehr als 100 Jahren gehört das Restaurant Ahrberg zu den Top-Adressen in Blankenese. Direkt am Strandweg gelegen, kann man einen Besuch wunderbar mit einem Spaziergang an der Elbe verbinden. Die Einrichtung mit Biedermeiersofa erinnert an die guten alten Zeiten, alte Lampen spenden weiches Licht und machen das Restaurant zum idealen Ort für einen langen und gemütlichen Abend. Öffnungszeiten 10 bis 22.30 Uhr, Donnerstag Ruhetag.


Restaurant Ahrberg
Strandweg 33

Feuerschiff

Gastro-Tipps: Feuerschiff
Das Feuerschiff im City Sporthafen


Das Beste aus zwei Welten: die einzigartige Atmosphäre des Hafens genießen und dabei lecker essen. Das bietet das knallrote Feuerschiff. Damit nicht genug, gibt es an Bord auch immer wieder tolle Veranstaltungen. Montag bis Freitag 12 bis 23 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 23 Uhr.

Feuerschiff
Vorsetzen

Fischclub Blankenese

Gastro-Tipps: Fischclub Blankenese
Dicht dran an den dicken Pötten auf der Elbe

Essen direkt auf der Elbe. Das geht. Der Fischclub liegt nämlich direkt auf dem Wasser. Seit 15 Jahren gibt es die Location mittlerweile. Zurzeit serviert das Team leckere Spezialitäten aus dieser Zeit. Darunter ist auch Hamburger Pannfisch mit Senfsauce und Gurkensalat. Öffnungszeiten: täglich 12 bis 22 Uhr.


Fischclub Blankenese
Strandweg 30a

Kleinhuis Restaurantschiff

Gastro-Tipps: Kleinhuis

Der Hamburger Museumshafen ist ein echtes Eldorado für alle Fans der maritimen Welt. Hier liegt auch das Kleinhuis Restaurantschiff. Hier kann man übrigens ganz prima Labskaus essen –vor allem für Hamburger Newsbies ein echtes kulinarisches Muss. Öffnungszeite: mittwochs bis samstags 12-21 Uhr, sonntags 10 bis 17 Uhr.


Kleinhuis Restaurantschiff
Ponton
Neumühlen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner