Eppendorfer Landstrassenfest – Eppendorf außer Rand und Band

Eppendorfer Landstrassenfest
Eppendorfer Landstrassenfest

Am 02. und 03. Juni verwandelt sich die Eppendorfer Landstraße wieder in ein großes Straßenfest für die ganze Familie. Zwischen Eppendorfer Marktplatz und Eppendorfer Baum lockt nicht nur die Live-Bühne, sondern auch der Anliegerflohmarkt, exklusives Design und vielfältige Gastronomien.
Auf der Hauptbühne wird ein buntes Musik-Programm geboten, etliche Tanz- und Musicaldarbietungen. Am Samstag ist die Köchin Cornelia Poletto beim „Eppendorf-Talk“ im Gespräch, ehe anschließend das legendäre Kellner-Rennen gestartet wird. Auf dem Künstlermarkt und der Designmeile präsentieren Künstler und Designer aus Eppendorf, Hamburg und der Metropolregion regionale Kunstwerke, hochwertige Mode und handgemachten Schmuck. Für Schnäppchenjäger und Schatzsucher ist der große Anliegerflohmarkt ein Muss. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren bis zu 200 Händler, bevorzugt aber Anlieger, auf der Fläche zwischen Lenhartzstraße und Haynstraße alles was Böden, Keller und Schränke so her geben und von dem sich die Besitzer trennen wollen.
Und weil das Landstraßenfest auch ein Fest für Kinder ist können die sich bei einem Fahrparcours, Hüpfburgen, Kindermalaktionen und Torwandschießen auch einmal so richtig austoben.

02. und 03. Juni, Eppendorfer Landstraße vom Eppendorfer Marktplatz bis Eppendorfer Baum, Flohmarkt an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr.Weitere Infos: http://www.hamburg.de/eppendorfer-landstrassenfest

 

 

Nachbarschaftsbeziehungen Pflegen: Eppendorfer Landstrassenfest
Nachbarschaftsbeziehungen Pflegen: Eppendorfer Landstrassenfest