Wochenmarkt-Tradition – Öko-Wochenmarkt auf dem Überseeboulevard

Am 12. Mai feierte der jüngste Wochenmarkt der Hansestadt Premiere und reiht sich somit in eine lange Geschichte, die für Hamburg sehr spezifisch ist, ein.

Die Wochenmarkt Tradition wird in Hamburg sehr groß geschrieben und ist aus historischer Sicht eine Spezialität der Stadt und wird fast in jedem Stadtteil zelebriert. Mehr als 100 Wochenmärkte gibt es, und sie sind Lebensader und Austausch innerhalb des Stadtteils. Trotz Supermarkt, Discounter oder Internet-Shopping besteht dieser lokale Treffpunkt weiterhin und ist beliebt bei Groß und Klein seit eh und je.

Nun geht das jüngste Mitglied in dieser Familie dauerhaft an den Start und findet regelmäßig, jeden Freitag von 11.30 Uhr bis 18.30 Uhr, auf dem Überseeboulevard statt.

Ausgesuchte Betriebe aus Norddeutschland sorgen für ein buntes Marktgeschehen in der Hafencity. Mit dabei sind natürlich diverse Bio-Obst- und -Gemüsestände sowie Bio-Fleischereien, aber Vegetarier und Veganer kommen auch auf ihre Kosten. Daneben sorgen fürs leibliche Wohl ausgesuchte Food-Trucks und Mittagsstände. Ein bunter Mix, der sicher für jeden Geschmack etwas bereit hält.

Es wird nicht langweilig in der Hafencity und jeden Tag gibt es neue Überraschungen und Veranstaltungen. Ein Besuch lohnt definitiv! Infos unter: http://www.ueberseequartier.de