Die Lakritzerie – Lakritz satt!

Am Winterhuder Marktplatz befindet sich im Souterrain für alle Liebhaber von Lakritz das Paradies. In dem 35 qm großen Tante-Emma-Laden „Die Lakritzerie“ bietet Inhaberin Barbara Matthias in wunderschönen Dosen, Gläsern und Körben über 500 verschiedene Sorten an.

Würziges Lakritz mit Kräutern, süße und milde Lakritzsticks mit Füllung, Chili-Lakritz oder ganz salzigen Lakritz in allen nur denkbaren Varianten. Wer einmal etwas anderes als Lakritz probieren möchte, kann auch feinste Schokoladen und Pralinen, original englische Fudges oder Marzipan erhalten. Besonders gut eignen sich die originellen Lakritze auch zum Verschenken in der neuen „Wunderkiste“. In einer monatlich wechselnden Zusammenstellung werden sie mit allerlei Leckereien gefüllt. So gibt es immer wieder eine neue Überraschung.
Dabei geht der Trend in Richtung immer hochwertigerer Produkte. Die Geschäftsphilosophie von Barbara Matthias ist da eindeutig: „Bei mir gibt es nur Erstklassiges von guten, kleinen Manufakturen aus dem In- und Ausland. Ich berate und die Kunden dürfen probieren. Das ist ganz wichtig“. Neu im Angebot hat sie zum Beispiel eine Kaffee-Lakritz-Trüffel Praline, die sie gemeinsam mit dem Berliner Chocolatier Christoph Wohlfarth entwickelt hat. Das ist nicht nur ein erstklassiges Produkt, sondern schmeckt auch verdammt lecker!

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10–18.30 Uhr, Sa 10–14 Uhr

Barmbeker Straße 189, 22299 Hamburg