DIE DUFTMANUFAKTUR: Ersan Vardar

Ersan Duftmanufaktur

Die Winterzeit ist jedes Mal aufs Neue magisch. Ausschlaggebend dafür ist sicherlich auch, dass die Nase wunderschöne Düfte wahrnimmt, die zu anderen Jahreszeiten nicht wahrzunehmen sind. Ein schöner Duft kann Emotionen, ein Wohlgefühl oder auch Vertrautheit ausstrahlen. Das weiß man nirgends so gut, wie in Ersans Duftmanufaktur und Parfümerie. Hier finden Duftlieber*innen eine große und bunte Auswahl an eigens kreierten Düften. Dabei wird man dem Begriff der Manufaktur gerecht, in dem man präzise Handarbeit in Kunst vollendet. 

Duftkreationen

Ein wunderbares Beispiel dafür ist Rouge Crystal – ein süß bis blumiger Duft, der unter dem Motto „weniger ist mehr“ seinen Platz im Sortiment gefunden hat. Der auf grauem Amber basierende Duft beginnt mit Safran und Jasmin, ein weicher, aber gleichzeitig auch sanft blumiger Beginn, der durch die Herznote Zedern zu süße findet. 

Eine weitere Kombination mit Amber ist Purple Amber, welcher jedoch trotz gleicher Duftnoten eine fast schon entgegengesetzte Richtung einschlägt. Purple Amber setzt auf würze durch weißen Pfeffer und Kardamom, was wiederum in eine kühle und holzige Note durch die Iris-Blüte und das reine Zedernholz mündet. Durch Amber und Patschuli wird dem Duft ein orientalischer Hauch eingeflößt, was die Duftkomposition perfektioniert. 

Das letzte duftende Kunstwerk in dieser Vorstellung ist Lilac Moon – der lilafarbene Mond. Namensgebend für dieses Parfum ist die Liane Lavendel, welche einen blumigen Duft spendet, aber mit einem Hauch von Bergamotte bestärkt wird. Hinzu kommt eine weiche Süße durch Mandarinen und Äpfel und schlussendlich wird dem Ganzen eine leicht würzige Note durch schwarzen Pfeffer verliehen. Abgerundet wird das Dufterlebnis mit Jasmin als blumige Herznote und grauem Amber sowie einer Vanillenote – so wird die süß-würzige Duftkomposition besiegelt. 

An neuen Düften wird kontinuierlich gearbeitet, um den Kundinnen und Kunden möglichst neue, aber auch besondere Düfte präsentieren zu können. Einer dieser neuen Düfte trägt den Namen Veni Vedi Vici und wurde nur kurz als fruchtig und frisches Parfum angeschnitten. Man kann jedoch davon ausgehen, dass auch dieses Parfum, so wie alle anderen im Hause Ersan, ein mythisches Dufterlebnis bereit hält. 

Duftnoten

Das besondere an den Düften ist, dass sie sowohl für den Mann als auch für die Frau geeignet sind. Deshalb können alle in den Genuss der langlebigen Düfte von Ersans Duftmanufaktur kommen, denn jeder mag gutriechende Düfte. Gerade das ist Grund dafür, weshalb sich ein Parfum so ausgezeichnet als Geschenk anbietet. Passend zur Jahreszeit kann man seine Liebsten mit hinreißenden Düften beschenken, falls man den Geschmack richtig treffen kann. Alternativ greift man auf einen Gutschein zurück, welche eine kostenlose Dufttypanalyse beinhaltet. Für die richtige Winterstimmung ist der Duft jedenfalls ein Muss. 

Ersan Duftmanufaktur