Das Feuerschiff: Spargel mit Aussicht

Das Feuerschiff: Blick auf den Schiff und den Hafen
Unübersehbar: das knallrote Feuerschiff im City-Hafen

Alle Jahre wieder gilt die Spargelsaison als Höhepunkt des kulinarischen Kalenders. In Hamburg genießt man das gesunde und leckere Edelgemüse besonders schön auf dem Feuerschiff.

Die Karte verspricht raffinierten Genuss. Es gibt Spargel ganz klassisch mit Schinken, aber auch mit Wiener Schnitzel, Steak oder Kabeljau.

Das Ganze genießt man an Bord des traditionsreichen, knallroten Schiffs, das im City Sporthafen vor Anker gegangen ist. Den Traumblick aufs Wasser und die Elbphilharmonie gibt es on top.

ÜWer von außerhalb Hamburg kommt oder einen langen, gemütlichen Abend auf dem Schiff verbracht hat, kann dort auch übernachten – und sich vom sanften Plätschern des Wassers in einen traumhaften Schlaf begleiten lassen.

Das Feuerschiff: eine der Kabinen, in denen man übernachten kann
Träume mit Fernweh-Garantie: eine der Kabinen auf dem Feuerschiff


Feuerschiff
montags bis sonntags: 9 bis 22 Uhr
City Sporthafen
Vorsetzen