Bucerius Kunst Forum – Kunst in Rathausnähe

Das Bucerius Kunstforum zeigt jährlich vier verschiedene Ausstellungen von der Antike bis zur klassischen Moderne und liegt mitten im Herzen von Hamburg in unmittelbarer Rathausnähe. Das Konzept des Hauses beinhaltet, Altbekanntes in neue Formen zu bringen, um Kunstkenner und Neulinge gleichermaßen anzusprechen.

Das Museum ist auf die Zeit Stiftung Ebelin von Gerd Bucerius zurückzuführen, die in den 70er Jahren begann, Wissenschaft, Kunst und Bildung zu fördern und so auch 2002 zur Gründung dieses Kunstforums führte. Die lediglich vier Ausstellungen pro Jahr sind stets besonders liebevoll inszeniert, und selbst die Säle werden ihnen architektonisch angepasst. Ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Vorträgen, Lesungen und Konzerten bietet den Besuchern stilvolle Unterhaltung über die Ausstellungen hinaus. Auch für Familien ist das Bucerius Kunstforum ein attraktiver Besuchsort, denn Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren besuchen die Ausstellungen umsonst. Zusätzlich werden die Kleinen im Kinder Kunst Club spielerisch an Kunst herangeführt. Samstags gibt es außerdem spezielle Familienführung, die auch auf das Verständnis bei den Kleinsten besonders Acht geben.

Rathausmarkt 2, 20095 Hamburg

Öffnungszeiten: 
Täglich 11-19 Uhr, Do bis 21 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 9€, ermäßigt 6€
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos