YOURcockpit – Fliegen ohne Flugschein

Der Traum vom Fliegen ist fast so alt wie die Menschheit selbst. Bereits im Mittelalter gab es konkrete Ideen, wie man den Menschen in die Luft bringen könnte. Aber erst 1903 gelang Orville Wright der erste Motorflug über eine Strecke von 35 Meter.
In Zeiten des Massentourismus ist Fliegen eine Selbstverständlichkeit – mitfliegen wohlgemerkt. Mit dem Traum der Flugpioniere das gar nichts zu tun. Wer mangels eines Pilotenscheins das Gefühl vom eigenen Fliegen dennoch einmal spüren möchte kann das an der Ericusspitze.
Hier bietet seit Ende letzten Jahres ein Flugsimulator vom Typ eines Airbus320 ein plastisches 3D‐Flugerlebnis. Beim Start vibrieren die Sitze, die Triebwerke heulen auf, die Instrumententafel im Original‐Cockpit blinkt und leuchtet – ganz wie in echt. Auch ein zweiter Simulator, ein Hubschrauber vom Typ „Bell UH‐1D“, bietet Technikliebhabern die Gelegenheit einmal Kapitän zu sein.
Angeflogen werden können alle weltweit verfügbaren Flughäfen – insgesamt 24.000. Wetter‐ und Windbedingungen lassen sich beliebig wählen. Eine Landung bei Unwetter in Hamburg Fuhlsbüttel ist genauso möglich wie im verschneiten Innsbruck oder auf einer Karibikinsel in der Abenddämmerung. Flugsimulator YOURcockpit: ab 69 Euro, Mindestkörpergröße 1,40 Meter, buchen unter Tel. 0800 55 00 92 38 oder booking@yourcockpit.de