Wasserwerk Wilhelmsburg – Kulinarischer Campus

Südlich der Elbe, im kulinarischen Campus steht allen voran der Geschmack im Mittelpunkt, die nebensächlichen Dinge sind jedoch auch nicht ganz ohne.

Damals, vor über 100 Jahren hat das Innere des Wasserwerks nur Wasser gekannt, welches für die Elbinsel gefilltert wurde, heutzutage ist dies undenkbar, denn von Kaffee über Bier bis hin zu Gin, fließt hier eine Vielfalt an Getränken.
Der Grund für diese 180° Drehung? Das Wasserwerk wurde stillgelegt. Im Anschluss darauf entkernt, neu eingerichtet und beheimatet nun ein Café, die Bunthaus Brauerei, sowie eine kleine Kaffeerösterei, in welcher man den Röstern ab und zu über die Schulter schauen kann. Eine Tasse mit frischem aufgebrühten Kaffee, daneben ein Stück Torte. Überraschenderweise sieht es nicht nach Regen aus, im Gegenteil es guckt sogar die Sonne hinter ein paar Wolken hervor, ein nicht all zu oft vorkommender Anblick in Hamburg.Im Inselpak, auf der Terrasse des neuen Wasserwerks lässt sich so das Leben  genießen, zusätzlich hat man durch den direkten Zugang zum Wasser eine wahrhaft idyllische Aussicht. So kann ein ideales Wochenende gerne starten. Bei dieser malerischen Aussicht kann man auch die Hochzeit, die Firmenfeier, den Geburtstag, einfach jegliche Feiern veranstalten. Durch die professionelle und individuelle Beratung von Waterkant- Hamburg Event & Locations GmbH wird jede Feier ein Erfolg.
Nimmt man dazu noch das innovative Cateringunternehmen Rolling Taste bei dem für jeden Geschmack (und jedes Event) das Passende dabei ist, sei es ein klassisches BBQ oder eine beeindruckende Stickstoff-Dessert-Show, kann der Abend nur schön werden.