Tropen-Aquarium Hagenbeck – Zwergmangusten, Raubtiere im Mini-Format

© Götz Berlik Wer glaubt, dass die erwachsenen Zwergmangusten mit ihrer Kopf-Rumpflänge von 16 bis 23 Zentimetern schon klein sind, der sollte auf keinen Fall den Auftritt des Jungtieres verpassen. Das winzige Näschen schnuppert in die Luft, kleine Knopfaugen blicken interessiert umher – so ein Zwergmangusten-Baby hat bei der Geburt eine Körperlänge von noch nicht einmal sieben Zentimetern. Kaum zu glauben, dass diese putzigen Gesellen zur Ordnung der Raubtiere gehören.
Mit ihren 36 scharfen Zähnen erbeuten die Mini-Räuber hauptsächlich Insekten und Spinnen, aber auch kleine Wirbeltiere werden nicht verschmäht. Etwa eineinhalb Monate werden die Jungtiere von der Mutter gesäugt. Danach gehen auch die Kleinen, mit einem erwachsenen Babysitter an ihrer Seite, auf Streifzug.