Stadtrundfahrt – Hamburg erleben

Die roten Doppeldeckerbusse gehören schon zum gelebten Stadtbild und verbinden die schönsten Ansichten der Stadt zwischen Alster und Elbe. An vielen Stellen, wie zum Beispiel am Rathaus, hält die Linie A auf ihrer 90-minütigen Rundfahrt, in denen launige Stadtführer allerhand informatives und humoriges zu Wasser, Gebäuden und Leuten zu erzählen haben. Wer sagt, dass dies nur für Gäste interessant ist, ist gründlich auf dem Holzweg. Neues ist auch für Einheimische immer dabei.
An 28 Haltestellen kann mit einer Tageskarte beliebig häufig ein- und ausgestiegen werden. Und was nur wenige wissen: An den Landungsbrücken hat man die Chance mit der Maritime Circle Line ab Brücke 10 die Fahrt zu unterbrechen und die Stadt einmal aus einer ganz anderen Perspektive wahrzunehmen. Oder man verbindet es gleich mit einer wunderschönen Schifffahrt ins „Alte Land“ oder mit einem Besuch im Hamburg Dungeon.
Die Roten Doppeldecker fahren bei schönem Wetter oben offen und bieten unverstellte beste Rundumsicht auf die Schönheit der Stadt.Es gibt auch Rundfahrten auf Englisch!
Mehr Hamburg in 90 Minuten geht nicht!