Stadt Land Fluss – Hamburger Elbinsel-Tour

 Foto: Hamburger Elbinsel-Tour Maike Brunks Begeisterung für den Hafen steckt an: ob Speicherstadt, HafenCity, Containerterminals, Docks oder die Elbinsel Wilhelmsburg – mit Barkasse, Bus oder zu Fuß. Mit Elbinsel-Tour den Hafen und Hamburg aus ganz neuen Blickwinkeln entdecken, untermalt mit spannenden Fakten und unterhaltsamen wahren Geschichten. Das vielfältige Angebot lässt keine Wünsche offen, für jeden ist etwas dabei.Hier nur drei Beispiele    Foto: Hamburger Elbinsel-Tour Das Original
Elbinsel-Tour – Das Original
Beginnt mit einer unterhaltsamen-informativ kommentierten Hafenrundfahrt auf einer traditionellen Barkasse. Die Route: Fischmarkt, Blohm+Voss Docks, Tollerort Container Terminal, Rosshafen, Rosskanal, Köhlbrand, Blick nach Altenwerder, Rethe, Reiherstieg, je nach Tidenstand Spreehafen oder HafenCity und Hansahafen.
Ein Zwischenstopp und Pause erfolgt im Café der Auswandererwelt Ballinstadt bevor es mit dem Bus weitergeht.
Anschließend geht es durch Wilhelmsburg, den Freihafen inkl. doppelter Überquerung der Köhlbrandbrücke, Blick auf verschiedene IBA-Projekte und das ehemalige Gartenschau-Gelände. Anschließend erfolgt eine Umrundung des Hafenmuseums am 50er Schuppen und eine Fahrt durch die HafenCity, Endstation ist dann an den Landungsbrücken.   
Die Mischung macht´s
Zeitreise durch den Hafen
Die Tour beginnt am alten Elbtunnel. Ein Spaziergang 24 Meter unter der Elbe, gefüllt mit Information, Geschichten und Anekdoten. Gekrönt mit einem faszinierendem Panoramablick auf Hamburg vom Aussichtspunkt Steinwerder.
Im zweiten Teil folgt der Barkassentörn, direkt vom Anleger Steinwerder auf der Südseite des Alten Elbtunnels Vorbei geht’s an Blohm + Voss Docks, Fischmarkt, Kreuzfahrtterminals, Tollerort Container-Terminal, Ellerholzhafen, Schleusenpassage, Reiherstieg, Hansahafen, Speicherstadt und HafenCity.    Das Besondere
Schnitzeljagd- Hamburg
Als individuelle Gruppentour durch die Gebiete der Speicherstadt und HafenCity.
Im Spielverlauf lösen die Teams verschiedene Aufgaben, einige davon als Geschicklichkeitsübung oder unter Einsatz kreativer Fähigkeiten. Den Teilnehmern werden im Kontext der zu lösenden Aufgaben spannende Hintergrundinformationen geboten, dadurch ist die Schnitzeljagd durch Hamburg fast so informativ wie ein geführter Rundgang. Zum Schluss werden die Ergebnisse vor der Gesamtgruppe präsentiert und durch eine kleine Siegerehrung gekrönt.
Wer die Stadt unter Bewegung kennenlernen möchte oder noch Programm für größere Gruppen sucht ist hier also genau richtig. Nur drei von vielen Touren, Hamburger Elbinsel – Tour bietet eine große Auswahl mit noch mehr Vielfalt.