Stadtpark-Revival – Ladies & Gentlemen start your engines!

Das zweite September-Wochenende steht ganz im Zeichen der Boliden.
Mehr als 350 Motorräder mit und ohne Beiwagen und historische Automobile ab Baujahr 1912 treffen sich im Stadtpark, zu einem ereignisreichen Wochenende. Sonnabend und sonntags finden über den Tag hinweg Läufe statt, es geht hierbei um Gleichmäßigkeit nicht um Schnelligkeit. In diesem Jahr findet es wieder in der City Nord auf dem Überseering statt, wo es mehr Platz als vorher bietet.

Es gibt ein Fahrerlager für die Automobile, eines für Motorräder, einen Bereich in dem Concours d’Elegance-Fahrzeuge präsentiert werden und drumherum die Budenstadt. Alles was das Herz des Oldtimer-Enthusiasten begehrt.
Darüber hinaus wird für die Besucher historisches Handwerk erlebbar gemacht und wer mit seinem eigenen Oldie anreist, hat die Chance, auf einen der begehrten Parkplätze auf dem Gelände, an der Einfahrt ab Jahnring.

Die Eintritt kostet 18 Euro für einen Erwachsenen und bis zu 3 Kinder bis 15 Jahre. Außerdem gibt es die Familycard: 2 Erwachsene und bis zu 6 Kinder kommen dann für 30 Euro hinein.
Wer gern mit einer Gruppe anreisen möchte, kann sich im Vorverkauf Gruppenkarten sichern. Ab 10 Freunde kostet die einzelne Karte dann nur noch 15 Euro.

Zwei Tage voller Motorsport-Atmosphäre auf dem Überseering in der City Nord.
Kleiner Tipp noch am Rande. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird vom Veranstalter empfohlen, da nur wenig Parkraum zur Verfügung steht. Die U-Bahn-Stationen Alsterdorf und Sengelmannstraße sind in fußläufiger Entfernung zu erreichen.

Alle weiteren Infos und Tickets gibt es unter: http://www.motorevival.de

17. Hamburger Stadtpark-Revival am 8. und 9. September 2018
Am Sonnabend von 8 bis 20 Uhr und am Sonntag von 8 bis 19 Uhr.