Morgen geht es los: Das Autokino ist zurück!

Ein echter Kultfilm: „Absolute Giganten“ läuft im Autokino am 8. Juni um 21. 45 Uhr. © X-Verleih

„Ungewöhnliche Zeiten fordern ungewöhnliche Maßnahmen“, findet Matthias Elwardt, Geschäftsführer der Zeise-Kinos. Und ganz nach diesem Motto gibt es ab dem 6. Juni ein Autokino auf dem Heiligengeistfeld. Veranstalter ist neben den Zeise-Kinos auch die Eventagentur Bergmanngruppe.

Eine gigantische Container-Leinwand-Konstruktion garantiert dabei bestes Rundumvergnügen und auch die Filme, die gezeigt werden, sind sehenswert. Zum Start gibt es den Film „Lindenberg! Mach Dein Ding“. Zu dem Film über den Panikrocker soll auch Regisseurin Hermine Huntgeburth kommen.

Das Autokino gastiert bis Ende August auf dem Heiligengeistfeld. Die Besucher können in maximal 500 Autos zeitgleich zwei Filme verfolgen. Unter der Woche finden bis zu fünf Vorstellungen am Tag statt, am Wochenende bis zu acht.

Neben dem Lindenberg-Film werden auch die Känguru-Chroniken und der Kultstreifen „Absolute Giganten“ zu sehen sein.

Mehr Infos und Tickets gibt es unter http://www.autokino-in-hamburg.de