Lateinamerika im Hamburger Planetarium

In den kommenden Wochen steht das Hamburger Planetarium ganz im Zeichen Lateinamerikas. Dort sind Chile, Argentinien und Mexiko zu Gast. Und das mit wunderbaren Shows. Los geht es heute mit „Belisario – El pequeño gran héroe del Cosmos“. Das kommt Ihnen Spanisch vor? Ist es auch und heißt übersetzt: Belisario, der kleine, große Held des Kosmos.

Gemeint damit ist die Maus Belisario. Die flog  in den sechziger Jahren von Argentinien aus ins All. Daraus wurde ein animiertes Fulldome-Abenteuer. Belisario entdeckt im Lager eines Planetariums eine Zeitmaschine. Mit ihr  startet er zu einer Reise durch Raum und Zeit. Dabei wird er Zeuge großer historischer Ereignisse. Aber auch plötzlich Gefahren muss er meistern. Produziert wurde diese Geschichte im Planetarium Ciudad de La Plata, Argentinien.

19 Uhr
Planetarium Hamburg
Linnering 1