Klassik in den Mozartsälen – Highlight für Mozartfans

Die international renommierte Klarinettistin Sabine Grofmeier ist die künstlerische Leiterin und Initiatorin dieser neuen Sonntags-konzerte in den wunderschönen Mozart-Sälen. Als virtuose Solistin spielt sie nicht nur selbst einmal im Monat, sondern lädt verschiedene Künstler von Format ein, die an den abwechslungsreichen Nachmittagen immer mindestens ein Werk von Mozart erklingen lassen.
Konzertbeginn ist jeweils um 17 Uhr. Im Anschluss besteht bei einem AfterConcert 3-Gänge-Menü die Möglichkeit den gelungenen Abend kulinarisch und mit spannenden Gesprächen zwischen Gästen und Künstlern ausklingen zu lassen.

Karten nur Konzert 16-30 Euro, mit 3-Gänge-Menü 58-73 Euro, an allen VVK-Stellen

Das nächste Konzert:25. Juni:„Ach, ich hab in meinem Herzen“ – Highlights aus Oper und Operette

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner