Ins VLET mit dem Genuss-Abo

Mitten in der historischen Speicherstadt liegt das VLET. ©VLET Speicherstadt Gastronomie GmbH

Das Genuss-Abo der Hamburg Tourismus GmbH ist ebenso einfach wie genial. Schon für 5,90 € monatlich kann man für eine Laufzeit von einem Monat in vielen Restaurants der Hansestadt zum Vorzugspreis essen gehen. Das Abo kann man sich prima über die APP „Hamburg – erleben und sparen“ herunterladen. Dann kann es auch schon losgehen mit dem Genuss.

Mit dabei sind auch die beiden VLET-Restaurants. Das VLET in der Speicherstadt wurde bereits mehrfach vom Restaurantführer „Gault Millau“ mit 15 Punkten ausgezeichnet – zu Recht. Denn hier wird Hamburger Küche ganz neu und auf einem hohen Niveau interpretiert. Dabei steht die Zusammenarbeit mit ausgesuchten regionalen Manufakturen und die Verwendung feldfrischer Produkte im Mittelpunkt. Ebenso wie die raffinierten Kreationen.

In bester Lage der Alsterarkaden (r.) findet man das VLET Kitchen & Bar. ©VLET Speicherstadt Gastronomie GmbH

Das VLET Kitchen & Bar in den Alsterarkaden dagegen belebt die Hamburger Innenstadt mit kreativen Mischungen aus internationalen Gerichten. Auch hier gehören fein abgestimmte, regionale und saisonale Zutaten dazu. Der Teller verwandelt sich dabei in einen Ort der Begegnungen von Speisen aus aller Welt und dem Besten aus der Region. Beide Restaurants sind ein gutes Argument, sich ein Genuss-Abo zuzulegen.