Hamburger S-Bahn – Der Shopping Express

© Deutsche Bahn AG Der Verkehrsknotenpunkt für Shopaholics ist klar: Einfach am Jungfernstieg aussteigen! Schlau ist, wer per S-Bahn fährt. Denn genau dort, wo man zu Fuß in wenigen Minuten Hamburgs erste Adressen zum Einkaufen findet, gibt es so gut wie keine Parkplätze. Dann doch lieber bequem in die S-Bahn einsteigen und ohne lästiges Suchen nach Abstellmöglichkeiten fürs Auto entspannt loslegen. Bei Hamburger Schmuddelwetter muss man nicht mal einen Fuß vor die Tür setzen. Direkt von der Haltestelle Jungfernstieg geht’s unterirdisch in die beliebte Europapassage, die mit mehr als 120 Shops auf fünf Etagen alles bietet, was Shopaholics brauchen! UNSER TIPPDer.Die.Sein Markt in der HafenCity ist Hamburgs einziger wöchentlicher Designmarkt. Er findet jeden Samstag von 11 bis 18Uhr im Unilever-Haus statt. Der Eintritt ist frei.