Hamburg Harley Days – Auf den Bock, fertig, los!

Foto: © Henning Angerer   Sobald dumpfe Motorengeräusche die gesamte Stadt erfüllen, die ersten chromblinkenden Teile um die Straßenecke biegen und sich die Anzahl von ledertragenden Bikern exorbitant steigert, weiß auch der letzte in Hamburg: Es sind Harley Days, ein Mega-Event und überhaupt die größte Motorrad-City-Veranstaltung Europas.
Dann findet man auf der 40.000 qm großen Fläche am Großmarkt, neben den offiziellen Dealern viel Handel und Zubehör rund um die Kultmarke Harley-Davidson®, ebenso die Hauptbühne. Diese wartet mit einem wirklich guten Musik-Programm, an allen drei Tagen, auf. Ein Blick in das Programm lohnt sich hier wirklich.

Einen zweiten Standort mit Musik und alt bekannten Rocker-Kneipen gibt es während der drei Tage auch am Spielbudenplatz.
Und natürlich wird auch die Motorradparade am Sonntag nicht fehlen.

Für alle Newbies und zukünftigen Harley-Enthusiasten gibt es die Möglichkeit von Demo Rides. Hierbei kann jeder das Harley-Feeling einmal live erleben. Voraussetzung ist lediglich ein gültiger Führerschein. Die Probefahrt auf einer nagelneuen Harley® ist für viele Motorradbegeisterte ein Highlight der Veranstaltung und kostenfrei noch dazu.

Harley Days, 23. -25. Juni, auf dem Großmarkt, Reeperbahn und am Samstag auch auf der Mönckebergstraße. Weitere Infos: http://www.hamburgharleydays.de