Food Market Hamburg – Genuss für die Sinne

In der Großmarkthalle, wo sonst von Mitternacht bis in die frühen Morgenstunden mit frischem Obst, Gemüse und duftenden Blumen gehandelt wird, findet einmal im Jahr der Food Market Hamburg statt. Die denkmalgeschützte Halle verwandelt sich
vom 10. – 11. September 2016 in ein buntes und höchst kulinarisches Treiben, es locken verführerische Düfte und Kochkünste aller Art.
Auch in diesem Jahr wird das Event gemeinsam mit der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ veranstaltet und auf die höchste Stufe kulinarischen Anspruchs gehoben. Unter dem Motto „Aus der Region für die Region“ präsentieren sich Aussteller mit ihren Produkten und Künsten aus den verschiedensten Bereichen. Mit dabei sind Klassiker aus der regionalen Küche, ein bisschen Neues, ein bisschen Luxus und viele Variationen.
Feinschmeckergäste und Interessierte können Spitzenköchen über die Schulter schauen, Anregungen sammeln und ganz besondere Zutaten für die heimischen Kochfreuden erstehen. Bei allem Genuss präsentiert sich der Food Market auch dieses Jahr nicht als reine Schlemmermeile. Wer einen anspruchsvollen, kreativen Beruf mit tollen Aufstiegschancen erlernen möchte, der ist auf dem Food Market genau richtig, denn es wird eine Berufsberatung für Jugendliche mit dem Berufswunsch  Koch/Köchin angeboten. Natürlich kommen Spiel und Spaß für die kleinen Gourmets ebenfalls nicht zu kurz. Food Market Hamburg,10. September: 11–18 Uhr;11. September: 10–16 Uhr,
Tageskarte 5 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei,
das Mitbringen von Hunden ist untersagt.