Fatfritz: Premium Kräuterlikör

Fatfritz Premium Kräuterlikör
Fatfritz Premium Kräuterlikör

Historisches

Eine mitreißende Geschichte, die das Spirituosengeschäft hinter sich hat. Alles begann im 19. Jahrhundert, wo ein Apotheker namens Martin Lambert Noodt sein erstes eigenes kleines Geschäft eröffnete. Diese Apotheke erhielt er vom dänischen Königshaus mit dem Standort in Bad Bramstedt. Ab 1920 wurde diese Apotheke und fünf weitere von Fritz Neumann übernommen. Er begann mit Kräutern und Rohalkohol zu experimentieren und kreierte damit das Fundament für unseren heutigen Fatfritz Kräuterlikör. Schon damals gab es Spirituosenhändler, die großes Interesse an dem Getränk hatten, dies aufgrund des vollmundig aromatischen Geschmacks, der bis heute anhält.

Aroma des Likörs

Das wichtigste bei einem Kräuterlikör sind die Kräuter, unter Fachmännern auch Drogen genannt. Auf diesen liegt primär der Fokus bei Fatfritz, um eine besonders hohe Qualität zu gewährleisten. Die Maserate werden mithilfe eines aufwendigen Verfahrens verarbeitet, sodass es zu einem unverkennlichen, komplexen Geschmack kommt. Diesen können Sie sowohl pur als auch auf Eis genießen. Der Likör ist ein wahrer Naturbursche, denn es wird bei der Produktion bewusst auf Zusatzstoffe und künstliche Konservierungsstoffe sowie unnütze Zutaten verzichtet. Er ist sowohl vegan als auch genversuchsfrei.

Der Likör fasziniert mit seinem aromatisch sinnlichen Geschmack, welches allerdings keineswegs langweilig oder altbacken wirkt. Durch bestimmte Noten kommen beim Verzehr Spitzen und Kanten zum Vorschein, weshalb er modern und aufregend am Gaumen wirkt.

Das passende Pendant zu dem Premium Kräuterlikör liefert der FatGlow, ein Glühweinlikör. Durch seine süßliche Note ergänzen sich diese beiden Getränke perfekt. Denn das Herz des Glühweinlikörs ist weiterhin der Kräuterlikör, der lediglich durch fruchtige Komponenten ergänzt wird.

Der Premium Kräuterlikör eignet sich für Cocktails, da er genau das richtige Aroma liefert, um diese zu verfeinern und ihnen den gewissen Wiedererkennungswert gibt. Für Inspirationen gibt es auf der Website: https://www.fatfritz.de/project/fatdrinks/ einige Rezeptideen, die ihren Drink zu Hause unverwechselbar machen.

Den Likör findet man sowohl online auf der Fatfritz Website als auch im Laden, der in 25335 Elmshorn, Königsstraße 31 liegt. Hier können Sie sich selbst von dem vollmundig schmeckenden Alleskönner überzeugen.

[jetpack-related-posts]