Ein Stern am Gourmet-Himmel – Landhaus Scherrer

 Ein Stern am Gourmet-Himmel.

Direkt an der Elbchaussee, die Elbe in Sichtweite und eingebettet zwischen dem gediegen-hanseatischen Othmarschen und dem szenig-trubeligen Ottensen liegt das Landhaus Scherrer. Die Lage ist aber nur einer von vielen guten Gründen, das Scherrer zubesuchen, denn hier zaubert Sternekoch und Küchenchef Heinz O. Wehmann seine Köstlichkeiten.
Das Haus ist ein Traditionsreiches Stück Hamburg, schon im Jahr 1840 war die damalige Schänke ein beliebter Stopp für Fuhrleute.
Heute kann die Spitzengastronomie, die im wesentlichen auf der klassisch- norddeutschen Küche basiert, in 3 unterschiedlichen Räumlichkeiten des Scherrer genossen werden. Da gibt es das Gourmet-Restaurant, direkt angrenzend Wehmann's Bistro (der „kleinere Bruder“ vom Restaurant) und das „Ö1″…mit einer kleinen schönen Terrasse.
Auch die Prominenz weiß die hervorragende Küche und das Ambiente, das stets von zeitgenössischer Kunst geprägt ist, zu schätzen. Dazu noch ein guter Tropfen von der Weinkarte, die in Hamburg ihresgleichen
sucht…da bleiben keine Wünsche offen.
Einen Einblick in die hohe Kunst der Gourmetküche gewähren die Kochkurse beim Sternekoch höchstpersönlich.
Zusätzlich finden Küchenpartys und weitere Events statt. Und es gibt die Möglichkeit, sich den vielfach ausgezeichneten Genuß nach Hause bringen zu lassen, per Online-Shop oder Catering.
Übrigens, der Stern leuchtet nicht nur abends…unübersehbar ist er auch mittags im Landhaus Scherrer.