E. von Daniels – Einkaufserlebnis im Phoenixhof

Inhabergeführte Geschäfte sind rar geworden in Hamburg. Aber es gibt sie noch. Eines davon ist der Concept Store „E. von Daniels“ im Phönixhof in Ottensen.
Das Bekleidungsgeschäft für Damen und Herren bietet ein Sortiment im klassischen Stil, „vieles in peppigen Farben, modisch interpretiert“, so Ekkehard von Daniels über sein Angebot. Die sehr ausgefallenen Blazer, Kleider und Röcke sowie Anzüge und Sakkos für die Herren sind perfekt für alle, die ihre Kleidung mit einer persönlichen Note tragen wollen, die trotzdem erschwinglich ist. Hier findet sich eine feine Auswahl von Marken wie Hackett of London, van Laack, Schneiders Salzburg oder Sara Roka, so ausgesucht, dass sie untereinander sehr gut zu kombinieren sind. Herren können sich hier einen Anzug mittels des Baukasten-Prinzips zusammenstellen, der auch Jahre später noch ergänzt werden kann. Außerdem bietet der studierte Betriebswirt eine eigene Kollektion an, hochwertige Modelle mit edlen Applikationen, die seine ganz persönliche Handschrift tragen und von seiner langjährigen Erfahrung im Textilbereich zeugen.
Viel Wert wird hier auf die individuelle Beratung gelegt. Ekkehard von Daniels und sein Team langjährig geschulter Mitarbeiterinnen beraten stilsicher und unaufdringlich und haben ein Gefühl dafür was den Kunden und Kundinnen steht. Da wird auch einmal freundlich abgeraten, wenn es nicht so recht zum Erscheinungsbild passen will.
Das gibt es online nicht.