Duckstein-Festival – HafenCity unplugged

© bergmann-gruppe.net / Foto: Thomas Panzau
Der Juli steht ganz im Zeichen des Duckstein Festivals, das dieses Jahr sogar mit einem runden Geburtstag aufwartet. 20 Jahre gibt es dieses Event schon, das sich speziell durch seinen Mix aus Live-Musik, feiner Küche und internationalem Straßentheater ein unverwechselbares Profil geschaffen hat.

Normal geht anders und so wird auch in diesem Jahr rund um den Magdeburger Hafen in der HafenCity geklotzt. Knapp 20 Bands präsentieren sich im eigens gebauten Musik-Club auf dem Dar-Es-Salaam-Platz. „Unplugged“ heisst das Motto und das verspricht einiges.

Mit am Start sind unter anderem Anne Haigis, Big Daddy Wilson, The Terri Green Project, Jessy Martens & Jan Fischer ́s Blues Support sowie Max & friends feat. Nathalie.
Fans von Akrobatik, Straßenkunst und Stand up Comedy kommen an den 10 Tagen des Festivals ebenfalls nicht zu kurz. Es wird sehr international auf dem Theaterplatz zugehen. So treten Kate & Pasi aus Finnland mit ihrer Hand-auf-Hand-Akrobatik auf. Aus Argentinien kommt eine humorvolle Zirkusshow mit Chimichurri Circo, und die Vegetable Nannies versprühen britischen Charme.

Der Gaumen darf natürlich auch nicht vernachlässigt werden und so gibt es erstklassige Küche abseits des Üblichen.