Dinner-Show – Palazzo bittet zu Tisch

Für rund vier Monate öffnet der nostalgische Spiegelpalast an den Deichtorhallen wieder seine Türen und lädt zur Dinner-Show. Artistik, Comedy und Gesang paaren sich dann wieder mit kulinarischem Hochgenuss. Und für den sorgt wie schon in den vergangenen zwei Jahren die beliebte Hamburger Spitzenköchin Cornelia Poletto. Sie steht für feinste Küche, anspruchsvoll, ganz ohne Chichi und ohne Kompromisse hinsichtlich Qualität und Frische der verwendeten Produkte. Das neue Vier-Gang-Menü mit Bachforelle und Holsteiner Kalb bietet sie für Vegetarier auch in einer leckeren fleischlosen Variante an.
Die neue Show „Kuriositäten“ entführt das Publikum in eine farbenprächtige Jahrmarktwelt, in die Blütezeit des Varietés. Preisgekrönte Artisten und Künstler aus aller Welt bieten virtuos-komisches oder cool-lässiges. Unterschiedliche Charaktere, immer aber voller Leidenschaft gepaart mit äußerster Präzision und perfekter Technik. So zeigen zum Beispiel Xander und Mélanie eine Trapezdarbietung, die ihresgleichen sucht. Hoch über den Köpfen der Gäste riskieren sie waghalsige Tricks, kreieren noch nie dagewesene Bilder. Oder Burl, der „Bubble Guy“, in dessen Händen Seifenblasen scheinbar lebendig werden.
Palazzo ist eine Kombination von Haute Cuisine und erstklassigem Entertainment: Es ist angerichtet! Bis 5. März 2017, Di-Sa 19.30 Uhr, So 18 Uhr, Einlass 60 Minuten vor Showbeginn, Palazzo an den Deichtorhallen, Deichtorstraße 1, Eintritt ab 89 Euro (Show und Vier-Gang-Menü, exkl. Getränke) Weitere Infos unter http://www.palazzo.org