Das Maritime Museum ist Nummer eins!

Der Eingang zum Internationalen Maritimen Museum

Kein anderes Museum präsentiert die gesamte Geschichte der Seefahrt in ihren unterschiedlichen Aspekten so eindrucksvoll und detailliert wie das Internationale Maritime Museum Hamburg (IMMH) in der HafenCity.

Das sahen auch die Teilnehmer an einer Ranking-Umfrage des Verbraucherportals testberichte.de so. Dort schaffte es das IMMH  zum beliebtesten Museum der Stadt. 27 Museen wurden in Hamburg bewertet. Von den bundesweit 450 Museen erreichte es Platz 36.

IMM, Hamburg für Familien
Blick ins Innere des Museums. © vdl, Internationales Maritimes Museum Hamburg

Basis des Museums ist die Sammlung von Professor Peter Tamm. Rund 1000 Miniaturmodelle, 5000 Gemälde, Grafiken, Aquarelle und viel andere Exponate sind hier zu sehen.

Zur Dauerausstellung des Museums kommen zahlreiche Sonderausstellungen. Noch bis zum 19. Juli ist beispielsweise eine Werkschau des Marinemalers Johannes Holst im IMMH zu sehen.

Internationales Maritimes Museum Hamburg, Kaispeicher B, Koreastraße 1,
Öffnungszeiten:
täglich von
10 -18 Uhr