Testfahrt! Schindelhauer Bike von Langendorf Cycles

Kennt ihr schon Schindelhauer Bike? Solltet ihr aber, denn die bringen das Thema Fahrrad auf ein ganz neues Level. Das liegt vor allem an dem einzigartigen Antrieb der Bikes: Bereits vor 11 Jahren haben sich die Macher für den Gates-Carbon-Drive-Zahnriemenantrieb entschieden. Seine Vorteile: Sie sind leiser als der beste Kettenantrieb, dazu wartungsarm und besonders langlebig. … Weiterlesen …

Endlich wieder Frühling: Hamburg blüht auf

In diesem Jahr sehnen wir uns ja nicht nur wegen des Wetters nach dem Frühling – sondern auch, weil harte Monate hinter uns liegen. Da kommen uns ein paar Glückshormone gerade recht und die hat der Frühling quasi im Gepäck. Denn die Bildung von Serotonin und Co wird durch Sonnenlicht angeregt. Auch wenn der April … Weiterlesen …

Radtour: von Finkenwerder in die Harburger Berge

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das gilt auch in Hamburg. Denn wenn man nach den beliebtesten Routen für die Fahrradtour fragt, kommen eigentlich immer die gleichen Strecken. Zum Beispiel an der Elbe lang in Richtung Blankenese. Dabei gibt es genug Orte in der Hansestadt, die eine Erkundung lohnen. Dazu gehören auch Finkenwerder, Altenwerder, Moorburg und … Weiterlesen …

Hagenbeck: Herzlichen Glückwunsch Bella!

Neues bei Hagenbeck: Orang-Utan Dame Bella ist der älteste Sumatra Orang-Utan der Welt. Deshalb bekommt sie einen Platz im Guinnessbuch der Weltrekorde. Spannender allerdings ist ihre aktuelle Rolle als Adoptivmutter von Berani. Das Orang-Utan Baby wurde im September letzten Jahres im Tierpark geboren. Beranis Mutter Conny verstarb einen Tag nach der Geburt an einem bis … Weiterlesen …

Schnaakenmoor? Wo ist das denn nun wieder?

Das war die häufigste Frage im Team, als es darum ging, mal ein paar Naherholungsziele ins Auge zu fassen. Aber keine Sorge: Nach einer kurzen Erklärung der geografischen Lage stellte sich heraus – im Schnaakenmoor waren viele von uns schon. Solltet ihr auch mal machen! Die Besucherführung in dem Naturschutzgebiet an der Grenze zu Schleswig-Holstein … Weiterlesen …

Hamburg History: dem Barkhof auf der Spur

Kennt ihr den Barkhof? –  Nicht? – Ihr kennt den alle, es sind die Gebäude, welche sich vom Straßenzug Lange Mühren zwischen Mönckebergstrasse und Spitaler Straße Richtung Mönckebergbrunnen erhebt. Wusstet ihr, dass sich dort zwischen den beiden Gebäuden ein Denkmal und eine kleine grüne Oase befand? Davon möchte ich Euch erzählen. Benannt wurde das Gebäude … Weiterlesen …

Märchenhaft: Burg Henneberg in Poppenbüttel

Miriam Hager und Familie haben den Ort in Poppenbüttel wieder wach geküsst! Die Burgruine ist nicht nur die einzige in Hamburg, sondern vermutlich auch eine der kleinsten der Welt. Das macht sie allerdings keineswegs unscheinbar. Die Burg ist rund 130 Jahre alt und dient seit 2004 unter anderem als Raum für Feiern und Hochzeiten sowie … Weiterlesen …

Winter-Arbeiter: erschwerte Bedingungen

Der Fahrer der Bergziege, so nennt man in Blankenese den kleinen Bus, der im Pendelverkehr vom Bahnhof zum Strandweg fährt, und auch die Kollegen von der Post müssen auch bei winterlichen Temperaturen Ihren Dienst ausüben. Das machen die sogar sehr gern, wenn nicht wieder Fahrzeuge im Wege stehen oder zum tausendsten mal gefragt wird, „wieviele … Weiterlesen …