Binnenalster Filmfest – Warm-up für das 24. Filmfest Hamburg

Das Binnenalster Filmfest, traditionelles WarmUp und Vorbote für das 24. FILMFEST HAMBURG, startet in die nächste Runde.

An vier aufeinander folgenden Abenden, vom 22. – 25. September 2016, zeigt das Binnenalster Filmfest jeweils ab 20.30 Uhr ein großartiges Programm mit dem Schwerpunkt Märchen und Fantasy.
Besonders ist auch immer der Ort des Geschehens: die filmischen und musikalischen Highlights werden auf einer schwimmenden Leinwand mitten auf der Binnenalster gezeigt.

Den spannenden Auftakt macht am 22. September die zauberhafte Literaturverfilmung MOMO nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende, in dem ein Mädchen den Menschen ihre Lebensfreude und Zeit zurückgibt.

Am 23. September erwartet das Publikum ein musikalischer Gaumenschmaus mit der Live-Übertragung der „Zauberflöte“ zur Spielzeiteröffnung aus der Staatsoper Hamburg.

Am 24. September tanzen die Puppen bei dem Fantasy-Abenteuer „Reise ins Labyrinth“, und die restaurierte Fassung „Der Zauberer von Oz“, ein absoluter Klassiker der Filmgeschichte, bildet am 25. September einen grandiosen Schlusspunkt.

Bei diesem wahrhaft fantastischen Programm ist sicherlich für jeden Filmliebhaber etwas dabei!

Das 24. FILMFEST HAMBURG zeigt im Anschluss vom 30. September bis zum 8. Oktober viele großartige Filmkunstwerke in Hamburgs unzähligen Kinos.