Bierernste Angelegenheit – Wenn ein Altkanzler anwesend ist, muss es dann wirklich ernst zugehen?

Nein, nicht unbedingt, zumindest wenn man dem Altkanzler in der Schanze, genauer gesagt im Galopper des Jahres begegnet und dieser sich als wunderbare Craftbeer-Kreation entpuppt.
Hier, im Haus 73 lädt Betreiber Gerrit Lerch in seiner Bar für alternative Bierkultur nämlich vierteljährlich zur legendären Bier Degustation. Am 2. November war es wieder so weit.

Die bierernste Abendveranstaltung ist also vielmehr eine kurzweilige, amüsante, informative und vor allem sehr köstliche Angelegenheit. Gerrit Lerch rief die Bier Degustation ins Leben, um den Craftbeer-Brauern im Galopper des Jahres eine wunderbare Bühne zur Präsentation ihrer Braumeisterwerke zu bieten. Jeweils zwei Craftbeer Brauer präsentieren dem Publikum verschiedene Sorten ihrer Biere und während diese die köstlichen Kaltgetränke probieren und genießen, erklären die Brauer welche Geheimnisse das jeweilige Gebräu birgt. Der Altkanzler ist zum Beispiel ein Altbier mit Rauch-Aromen aus dem Wildwuchs Brauwerk von Fiete Matthies.

Aber die köstlichen Getränke sind bei der Bier Degustation nicht alles. Zu jedem Bier werden passende Speisen von Schmitt-Foxy-Food gereicht. Dem Altkanzler standen beispielsweise dreierlei Bruschettas (Pilz, Aubergine, Tomate) zur Seite. Ein wahrlich harmonisches Geschmackserlebnis. Oder nehmen wir das Laguna Westcoast, ein Indian Pale Ale mit harziger Grapefruit Note aus Alex Himburgs Braukunstkeller. Mit Hähnchenbrust auf Humus als standesgemäße Begleitung – einfach herrlich.

Das Gaumenverwöhnprogramm beinhaltet ein Begrüßungsbier und 6 weitere, von tollen Köstlichkeiten begleitete Biere. Ein beeindruckender Geschmacksquerschnitt durch die Vielfältigkeit der Craftbeer-Braukunst. Ebenso beeindruckend ist, was es alles zu den einzelnen Bieren zu erzählen gibt. Über Braumethoden, Hopfensorten und ihre Aromen, über Bittergrade und, und, und…
Also doch eine bierernste Angelegenheit? Nein, nein – keine Bange, kurzweiliges Erlebnislernen mit hohem Genussfaktor und jeder Menge Spaß, das ist es!
Wer auf dem Laufenden bleiben will, um bei der nächsten Bier Degustation dabei zu sein, dem sei empfohlen das Facebook Account vom Galopper des Jahres zu abonnieren. Hier werden die Termine rechtzeitig bekannt gegeben.

Autor Cord Schumann