Altes Land – Zu Ostern blüht uns was


© Tourismusverein Altes Land e.V./Altländer Gästeführungen

Schon bald stehen die Kirsch- und Apfelbäume im Alten Land in voller Blütenpracht. Während die Bienen fleißig ihrem Job nachgehen und die Blüten bestäuben, können Sie es sich es sich im Alten Land gut gehen lassen. Ostern liegt günstig, so dass wir uns vielleicht schon zu Ostern an der Obstblüte erfreuen können.
Nutzen Sie die freien Tage für einen Ausflug, per Fähre oder Auto sind Sie ganz schnell im größten geschlossenen Obstanbaugebiet Nordeuropas – Hamburgs Obstgarten. Spaziergänge auf den Deichen und durch Plantagen, Radtouren, Kaffee und Kuchen auf einem Obsthof, oder einfach auf dem Deich sitzend die Schiffe beobachten – das ist Urlaub.

7. und 8. Mai Altländer Blütenfest in Jork
Zum Blütenfest in Jork am 7.und 8. Mai krönen wir traditionell die Altländer Blütenkönigin – das sollten Sie nicht verpassen.

 
Altländer Blütentour mit dem roten Doppeldecker
Sonntags 17.4.-8.4.- jeweils um 11 und 13:30 Uhr ab Jork – REWE Parkplatz
Erleben Sie das Alte Land auf eine besondere Art. Die roten Doppeldecker fahren bei gutem Wetter oben offen und bieten mit viel Glück einen traumhaften Überblick über die schon blühende Landschaft.

Unsere Altländer Gästeführer informieren Sie während der Fahrt über historische Häuser, Deiche, Obstanbau und Kultur. Zurücklehnen und genießen! Tickets 15,-€/11,50€/7,50€. per Online-Buchung. Informationen unter 04162/914755 oder info@tourismus-altesland.de


Jeden Freitag 18:00 Uhr Freitagsführung auf dem Herzapfelhof. Osterjork 102, 21635 Jork. http://www.herzapfelhof.de

Jeden Samstag und Sonntag 16:00 Uhr Obsthofführung bei Familie Bey. Groß Hove 136, 21635 Jork.
Es können auch Wunschtermine vereinbart werden.
http://www.blütenknirps.de

Jeden Samstag und Sonntag 14:00 Uhr Bimmelbahnfahrt von Jork aus.

Jeden Sonntag 15:00 Uhr Sonntags-Verkostungen In der NORDIK Edelbrennerei. http://www.nordik-edelbrennerei.de Bahnhofstr. 4, 21640 Horneburg

Jeden Sonntag 11:00 Uhr Öffentliche Gästeführung in wechselnden Orten des Alten Landes. http://www.tourismus-altesland.de

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner