Alpin Center Hamburg Wittenburg – Schneespaß

Hamburg und der Schnee und die Berge
Hamburgs Sehnsucht nach Bergen ist legendär. Der größte Bergsportverein der Deutsche Alpenverein wird in diesem Jahr in Hamburg seine Hauptversammlung abhalten. Hamburg hat die fünft größte Sektion in Deutschland und hier in Hamburg mit seiner Bergsportkompetenz, einer der größten Vereine der Stadt. Die Hamburger Skiferien sind unverrückbar, Senatoren sind schon darüber gestolpert diese zu verlegen. 

Die Hamburger Skiferien sind zu Ende
Das Alpincenter ist eine Alternative um in Schwung zu bleiben. Eine ideale Trainingsmöglichkeiten für „Pökse” einmal das Gefühl für die Bretter zu bekommen. Die Halle ist beeindruckend groß. Die deutschen Rennteams und Ski-Leistungskader nutzen das Alpincenter ebenfalls um ihre Techniken ab April/Mai zu verfeinern, Material zu testen, fit zu bleiben. 
Beeindruckend groß ist das Schneeparadies. Der Schnee wird mit denselben Schneelanzen, die auch in den Bergen eingesetzt werden, hier angewendet. Der erste Schneekontakt überrascht angenehm. Die kleine Erlebniswelt für die ganz Lüdden ist großartig, Snowtubing Rodelbahn und kleine erste sanfte Hügel für die ersten Versuche.
Eisstockschießen für diejenigen die vom Fahren genug haben, aber noch Winterspaß genießen wollen.
Sinnvoll für Anfänger sind die zahlreichen Trainer die das gute Angebot der Van der Valk Gruppe hier abrunden. Der Schneespaß soll ein solcher bleiben, richtige Grundtechnik sollte sitzen.
Die verschiedenen Pisten und Steilheiten hier in der Halle beeindrucken nicht nur Anfänger.
Der Sessellift fährt morgens ab 10 Uhr bis abends unermüdlich die Schneesportler nach oben auf den Gipfel. 300 Meter Strecke Halfpipe, kleine Rampen für Snowborder und Skifahrer.
Testen, Ausprobieren, in Schwung bleiben kann der geneigte Wintersportler auch an den hier angeboten Feriencamps. Das angeschlossen Hotel bietet kurze Wege zur Halle.
Der Nachteil der kurzen Wege, das schöne Wittenburg selbst ist auch einen Ausflug Wert, aber das ist ein anderer Bericht! 

Die Skihalle ist gut über die A24 angeschlossen und von Hamburg-Mitte sind es etwas mehr als eine halbe Stunde Fahrtzeit.
Weitere Informationen auf http://www.alpincenter.com