5. Altländer Kirschenwoche – Süß, saftig, unwiderstehlich

© Mein Altes Land In diesem Jahr erstrahlt das Alte Land im Zeitraum vom 4. bis 13. Juli 2014 im Glanz der fruchtigen Kirschen. Die Kirschen sind nach den Äpfeln eine der wichtigsten Früchte im größten Obstanbaugebiet Nordeuropas. Während der Kirschenwoche stehen auch die Kirchen und deren Orgeln im Mittelpunkt des Geschehens. Schon ab Donnerstag, den 4. Juli bis Sonntag, den 6. Juli wird der Geburtstag des berühmten Orgelbauers Arp Schnitger mit vielen kostenfreien Konzerten gefeiert. Bei Kirschhofführungen, Radtouren, Bimmelbahnfahrten, Segwaytouren, Kirschen pflücken und Kirschen naschen können Gäste es sich so richtig gut gehen lassen. Der Höhepunkt der Altländer Kirschenwoche ist am letzten Tag, dann findet vor dem Rathaus in Jork der 14. Altländer Kirschmarkt mit Kirschkernweitspucken, Künstler- und Handwerkermarkt und weiteren Attraktionen für Groß und Klein statt.  © Mein Altes Land