Wintergarten St. Pauli – Kein klassischer Weihnachtsmarkt

 Weihnachtsmärkte gibt es in Hamburg nicht zu knapp und doch probieren einige Veranstalter mit frischen Ideen weitere neue Märkte zu etablieren. So versucht der Wintergarten St. Pauli in diesem Jahr erstmals vor der Rindermarkthalle mit neuen Akzenten sein Publikum zu finden. Auf dem Vorplatz entsteht aus Überseecontainern und einem Pagodenzelt ein Wintergarten, der eine entspannte Alternative zu den innerstädtischen Märkten bieten will. Mit viel Musik von Deep-House bis Funk, Angeboten von Design-Manufakturen aus dem Viertel und leckerem Streetfood sollen Besucher entspannt die Seele baumeln lassen können.