VRHAM! Kunst in einer neuen Dimension

Ganz was Neues! VRHAM! ist das erste internationale Festival rund um virtuelle Kunst ©Catrin-Anja Eichinger

Im Oberhafenquartier dreht sich ab heute alles um Virtual Reality. Um genau zu sein: um virtuelle Kunst. VRHAM! ist das erste internationale Virtual Reality & Arts Festival. Bis zum 15. Juni zeigt VRHAM! eine große Auswahl außergewöhnlicher internationaler Virtual Reality-Experiences und Live-Performances. Von 360° Kunst bis Augmented Art, vom virtuellen Konzert bis zum immersiven Tanztheater. Dazu gibt es ein Programm mit spannenden Keynotes, Artist Talks und Diskussionsrunden.

VRHAM! Mann auf der Bühne
Auch Tanz kommt bei dem Festival nicht zu kurz. ©Fugue VR

Doch damit nicht genug. Im Rahmen der Eröffnung des VRHAM! Festivals vergibt eine international besetzte Jury die VRHAMMY AWARDS an die beteiligten Künstlerinnen und Künstler. Ein Schwerpunkt wird hier dabei die Förderung aufstrebender Hamburger Künstler*innen sein.

VRHAM! Tanzszene
Spannende Welten entdecken ©Interactive Media Founation

VRHAM!
jeweils 14 bis 21 Uhr
Oberhafenquartier
Stockmeyerstraße 43