Musikhochburg Hamburg – Die Elbphilharmonie ist geöffnet

Am 11. Januar war es endlich soweit: Das NDR Elbphilharmonie Orchester hat die Elbphilharmonie mit einem Programm von der Renaissance bis zur Gegenwart eröffnet – und einem extra für die Eröffnung geschaffenen Werk des wohl wichtigsten lebenden deutschen Komponisten: Wolfgang Rihm. Barbara Schöneberger moderierte gewohnt salopp durch den feierlichen Abend. Die musikalischen Darbietungen waren nicht nur eine schöne Abwechslung zum Redenprogramm, sondern haben ihre Hörer direkt auf eine Zeitreise durch die klassische Musik entführt. Die festlichen Eröffnungskonzerte, die in ein dreiwöchiges Festival münden, liegen in den Händen des NDR Elbphilharmonie Orchesters, das im Großen Saal als Residenzorchester seine neue Heimat findet. http://www.elbphilharmonie.de