Hamburg Pride Week – Elbphilharmonie wird zum Regenbogen

Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, ist seit der Eröffnung Anfang des Jahres an sich schon ein Hingucker, am ersten August-Wochenende wird die liebevoll genannte Elphi aber noch einmal in ein ganz anderes Licht getaucht. Besser gesagt in andere Lichter, denn der riesige Speicher, inklusive seinem gläsernen Aufbau, erstrahlt zum Hamburger Christopher Street Day 2017 (CSD) in den Regenbogenfarben.
Vom 3. bis zum 6. August kann man die Illumination von Nah (und natürlich auch von Fern) erleben. Besonders lohnt es sich am ersten Tag, wenn das Farbspektakel mit einem grossen Feuerwerk gestartet wird.

Die Illumination gehört nicht zum offiziellen Hamburger CSD Programm, fügt sich aber wunderbar ein. Unter dem Motto „Komm mit uns! Diskriminierung ist keine Alternative“ startet die Pride Week in diesem Jahr im Schmidtchen auf der Reeperbahn, wo man zum Auftakt eine Mischung aus Unterhaltung, Interviews, Videos und Show erleben kann.
Das große Finale findet dann am 5. August statt, wenn wieder die bunte Parade durch die City zieht.

CSD vom 28. Juli bis 6. August. Alle Termine und Orte unter http://www.hamburg-pride.de Copyright: Martin Stiewe