Chocoversum by Hachez – Erlebniswelt Schokolade

©Chocoversum Liebeskummer, Ärger im Job oder einfach nur ein blöder Tag? Viele greifen dann zur Schokolade um die Stimmung zu heben – auch wenn diese Wirkung medizinisch kaum nachweisbar ist. Im Schnitt verzehrt jeder Deutsche 12 kg pro Jahr, womit wir den Spitzenplatz in Europa halten.
Wer sich für die Herstellung von Schokolade interessiert, kann das hautnah im Chocoversum erleben. In der interaktiven Erlebniswelt werden in einem 90-minütigen Rundgang vom Anbau der bitteren Bohne über den Handel bis zur Verarbeitung alle Produktionsschritte anschaulich und informativ erklärt. Probieren ist hierbei ausdrücklich erwünscht, jeder kreiert sogar eine eigene Tafel Schokolade.

Neben der Ausstellung werden auch unterschiedliche Veranstaltungen angeboten. Ausschließlich an Frauen wendet sich die „Ladys Night“: Hier verraten Experten bei einem Glas Sekt was Schokolade mit Wellness zu tun hat und Kakaobuttercremes können mit eigenen Wunscharomen verfeinert werden.
Am 9. Juli sind bei „Oh sweet poetry!“ vier sprachbegabte Hamburger Poetry Slammer live zu erleben. Natürlich dreht sich in den originellen Texten alles um Schokolade und andere wahre Glücksmomente. Pralinenkurse und thematisch passende Touren durch die Stadt runden die Angebote ab.  Wer einfach nur Lust auf Schokoladiges hat, sollte den Laden im Eingangsbereich besuchen. Das Sortiment reicht von Confiserie-Pralinés bis zu echten Seltenheiten wie Kakao-Pesto, Schokoladenbier oder Grillsaucen mit Kakao