Altonaer Museum – „Talentschmiede#3“ – Ausstellung von Kunststipendiaten

 Am 14. Oktober um 18.30 Uhr findet im Altonaer Museum die Ausstellungseröffnung von Werken Hamburger Stadtteilschüler statt, die ein Kunststipendium der gemeinnützigen LichtwarkSchule erhalten haben. Die Schüler konnten ein Jahr lang außerschulisch zwei Stunden wöchentlich im Atelier der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) ihr künstlerisches Ausdrucksvermögen vertiefen.Die jugendlichen Maler im Alter von 13 und 14 Jahren wurden von einer Jury unter der Leitung von Kunstprofessor Christian Hahn für die Kurse ausgewählt. Eröffnet wird die Vernissage von Prof. Dr. Hans-Jörg Czech, dem Direktor des Altonaer Museums.
Gäste sind herzlich zu der Ausstellungseröffnung „Talentschmiede#3“ willkommen.
Vom 15. bis 18. Oktober sind die Arbeiten im Altonaer Museum zu sehen.
Di- So von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.