Waldesruh Am See – Fürstlich im wahrsten Sinne

In dem früheren Eigentum Otto von Bismarcks, fühlt man sich nämlich wirklich Fürstlich, vielleicht sogar königlich? Ganz nach dem Motto „Der Kunde ist König“ geht es hier nämlich zu.
Es ist keine von vielen Filialen, sondern dynastisch seit 120 Jahren, wobei es 2013 mit neuen Betten und Matratzen ausgestattet wurde. Seinen Charm hatte es dadurch allerdings nicht verloren.

Außerhalb des Großstadtdschungels dafür am See, aber trotzdem in der Nähe der S-Bahn, das Hotel ist nicht nur eine attraktive Bleibe für Touristen, sondern auch für echte Hamburger.

Geschichtsinteressierte haben hier die Möglichkeit sich auf die Spuren Bismarcks zu machen, damit man sich jedoch nicht in der Vergangenheit verliert, sondern up to date bleibt, ist jedes Zimmer mit SAT-TV sowie WLAN ausgestattet, davor muss man sich jedoch erst für ein Zimmer entscheiden, Bilder von jeden einzelnen Zimmer gibt es auf der Website.

Im Hotel klingeln in den Festsälen auch des öfteren die Hochzeitsglocken. Mit Platz für bis zu 200 Gästen kann hier der Ringwechsel stattfinden. Der große Tag soll unvergesslich werden und deshalb werden besondere Wünsche immer gern erfüllt – von extra Schokolade auf der Torte bis zum romantischen Seefeuerwerk. Das Spektrum ist groß. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, ein ausführliches Gespräch ist hier der Schlüssel zur Traumhochzeit.