Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Joy Denalane

14. August @ 20:00 - 22:00

Joy Denalane

Mit »Let Yourself Be Loved« hat Joy Denalane 2020 als erste deutsche Künstlerin ein Album bei Motown veröffentlicht – dem legendären Label von Soul-Größen wie Diana Ross und Marvin Gaye. Das Album ist einerseits eine große Hommage an den Soul der 60er und 70er Jahre, dessen gesellschaftspolitischer und musikalischer Aufbruch bis heute nachwirkt. Denalane übersetzt die typische Rhythmik und Harmonik des Soul so leidenschaftlich in die Gegenwart, wie es kaum anderen Musiker:innen »mit der Überzeugungskraft gelungen ist« (Der Standard). Andererseits erzählt »Let Yourself Be Loved« die persönliche Geschichte der Selbstwerdung einer Schwarzen Künstlerin in und aus Deutschland, für die Identität auf bisher fünf Studioalben ein Thema war, und für die Soul immer auch eine Form von künstlerischem Empowerment ist. Passend zu Joy Denalanes Debüt in der Elbphilharmonie präsentiert das Kampnagel Sommerfestival drei Wochen lang das »Deutsche Museum für Schwarze Unterhaltung und Black Music«, das 82 Jahre Schwarze Deutsche Popgeschichte sichtbar macht.

Spielstätteninformationen: Elbphilharmonie Hamburg / Großer Saal

Details

Datum:
14. August
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.elbphilharmonie.de/de/programm/joy-denalane/18215

Veranstaltungsort

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg, 20457 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen