Kampnagel: Berlin liegt jetzt in Hamburg

Kampnagel: Ausschnitt aus der Show „Berlin Berlin“
Showtime auf Kampnagel: „Berlin Berlin“. ©Jens Hauer

Zurzeit sorgt die TV-Serie Babylon Berlin einmal mehr für Aufsehen. Wer aber noch dichter dran sein möchte am Lebensgefühl der Hauptstadt, sollte einen Besuch auf Kampnagel einplanen. Denn dort läuft in dieser Woche „Berlin Berlin“.

Das Showspektakel stürzt sich kopfüber in den wilden Strudel einer schwindelerregenden Zeit: der Golden Twenties. Frei nach dem Motto: „Es geht doch nichts über einen kleinen Skandal!“ erzählt ein charismatischer Conférencier zusammen mit dem 30-köpfigen Ensemble vom Tanz auf Messers Schneide zwischen Weltwirtschaftskrise und ungebremster Vergnügungslust.

Die Funken sprühen, wenn die Revuegirls zu Charleston oder Lindy Hop ihre langen Beine schwingen. Songklassiker wie „Puttin’ on the Ritz“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Mackie Messer“ und „Bei mir bist du schön“ machen die Show noch ein Stückchen bunter.

Berlin, Berlin
Kampnagel
Jarrestraße 20
Vorstellungen: Dienstag bis Freitag jeweils 19.30 Uhr
Samstag: 14.30 und 19.30 Uhr
Sonntag: 14.30 und 19.30 Uhr