Poetry Slam

Datum/Zeit
30/11/2020
ab 19:30 Uhr

Kategorien


„frei gesprochen?!“
Der Poetry Slam für JederMensch

Hamburgs kreative Köpfe lesen wieder eigene Texte zu sie bewegenden Themen: Ob das Leben, der Tod, Freude, Trauer, Mann, Frau, Miteinander, Gegeneinander, Zwänge, Freiheit… Niemand weiß, wer und was kommt, aber klar ist, sie bringen uns zum Lachen, zum Nachdenken, zum Staunen und dazu, froh zu sein, diesen Abend miterlebt zu haben.

JederMensch ist herzlich willkommen, ob Debütant oder Profi, 15 oder 65! Die Mischung machts. Die Publikums-Jury lobt, tadelt und kürt den Sieger. Die drei Finalisten kriegen einen Preis, aber gewonnen haben eigentlich alle, die dabei waren – ob auf der Bühne oder davor. Sprich (dich) frei! Und vielleicht sogar in die Hamburger Stadtmeisterschaften, denn ein(e) SlammerIn erhält die Chance, den Slam „frei gesprochen?!“ der Kulturkirche Altona dort zu vertreten. Frohes Dichten!

Organisatorisches:
Die Beiträge (für Auswahl- und Finalrunde je einen) sollten eine Länge von ca. 6-7 Minuten haben.
Slammer melden sich bitte unter freigesprochen(at)gmx.de an.

Programmänderungen vorbehalten

—————————

Kulturkirche  Altona – Bei der Johanniskirche 22 – 22767 Hamburg

Bahn S11, S21, S31 bis Holstenstraße oder S1, S3 bis Altona
Bus 3, 15 bis Sternbrücke oder 283, 183, 20, 25 bis Max-Brauer-Allee Mitte

Ein barrierefreier Zugang ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.

Tickets: VVK 5 (zzgl. Gebühren) – AK 7
über den Link für 6 inkl. aller Gebühren zum Selbstausdruck/Handy-PDF
oder Echt-Tickets bei der Konzertkasse Gerdes & in den Abendblatt-Ticketshops
Restkarten – sofern vorhanden – an der Abendkasse

www.kulturkirche.de

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

 

Event direkt Buchen:

hier klicken

Location: Kulturkirche Altona | Bei der Johanniskirche 22 | 22767 Hamburg