Moorentkusselung im Duvenstedter Brook

Datum/Zeit
21/11/2020
ab 10:00 Uhr

Kategorien


Moore speichern enorme Mengen Kohlendioxid und geben seltenen
Arten einen Lebensraum. Durch menschliche Eingriffe in der
Vergangenheit wurden zahlreiche Moore trockengelegt und damit
fast zerstört. Glücklicherweise lassen sich Moore renaturieren. Dazu
gehört das Entkusseln, mit dem verhindert wird, dass weitere
Wassermengen aus dem Moor verschwinden.
Die NAJU-Gruppe „Eisvögel“ entfernt mit Deiner Hilfe im
Duvenstedter Brook junge Kiefern und Birken zur Förderung der
Moorrenaturierung. Unterstütze diesen wertvollen Beitrag zu
Klimaschutz und Artenvielfalt. Bring warme Arbeitskleidung,
Gummistiefel und wenn vorhanden, eine Astschere mit.

Anmeldung bis 24.01. bei Aktionsleiter Heinz Peper: 0176-808 695 35 oder peper@nabu-hamburg.de

Bitte etwas für das gemeinsame Buffet mitbringen

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

 

Event direkt Buchen:

hier klicken

Location: Duvenstedter BrookHus | Duvenstedter Triftweg 140 | 22397 Hamburg