Jaga Jazzist: Konzert

Datum/Zeit
18/10/2020
ab 20:00 Uhr

Kategorien


 

Jazz existiert seit inzwischen über 100 Jahren und bringt seitdem, oft im Austausch mit anderen Genres, unglaublichste Ausformungen hervor, die wiederum auf andere musikalische Sparten ausstrahlen. Ein schönes Beispiel für die Möglichkeit von Jazz liefert die Band Jaga Jazzist, die seit ihren Anfängen 1994 in der norwegischen Stadt Tønsburg unterschiedlichste musikalische Einflüsse wie Post-Rock und Electronica zu einer komplexen, aber dabei höchst eleganten Form zeitgenössischer Hybridmusik verdichtet. Nach Stationen auf Qualitätsinstanzen wie Ninja Tune und Smalltown Supersounds erscheint ihr neuestes Album „Pyramid“ auf dem von Flying Lotus gegründeten Brainfeeder Label. Passend zu dem neuen Zuhause haben ihre Soundforschungen sie dieses Mal in kosmische Gefilde getrieben, wo nerdige Referenzen, wie die an den norwegischen Synthesizer-Guru Ståle Storløkken, auf 80ies Jazz oder eine verspulte Psychedelik à la Tama Impala treffen. Seit ihrem Auftritt zuletzt 2015 im Rahmen des Überjazz Festivals auf Kampnagel, ist das die erste Hamburg-Show der achtköpfigen Band, die besonders Live ihr volles Tanzpotential entfaltet.

 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

 

Event direkt Buchen:

hier klicken

Location: Kampnagel (K6) | Jarrestraße 20 | 22303 Hamburg